Erste Hand, scheckheftgesprengt

Neuwagen, nein danke: Marion Jaenike fährt ihren Golf seit 1990 – aus Überzeugung und allen Abwrack- und Umweltprämien zum Trotz. Gelungen ist ihr das mit einer einfachen Strategie. Von Haiko Prengel Die Assistenzsysteme waren früher simpel, aber funktional. Wenn Marion Jaenike in ihrem VW Golf 2, Baujahr 1989, nach Frischluft ist, kurbelt sie die Fenster […]